Die Zeiten ändern sich.

Folge uns google-icon fb-icon twitter-icon

Datenschutz bei der Benutzung der motec-data Internetseite

Es ist uns ein wichtiges Anliegen Sie offen und ausführlich über die Verarbeitung von persönlichen Daten bei der Benutzung unserer Internetseite zu unterrichten. Der Schutz von Daten, insbesondere personenbezogener Daten, ist uns ein wichtiges „Thema“. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Einige Funktionen unserer Internetseite erheben personenbezogene Daten. Diese Datenerhebung benötigen wir für die Funktionalität (z.B. Registrierung für den Newsletter) der Internetseite sowie für die Messung der Qualität unserer Seiten hinsichtlich ihrer Benutzerfreundlichkeit und der Attraktivität des Inhaltes für unsere Besucher. Als Anbieter von Diensten zur Erfassung von Positions- und Zustandsdaten von Personen und Maschinen, sind wir uns der Verantwortung im Umgang mit schutzbedürftigen Daten sehr bewusst.

Sicherheit

Die motec-data trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die erfassten Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust sowie gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Kinder

Wir werden wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern erheben oder gar speichern. Da wir die Besucher unserer Webseite nicht identifizieren können, kann es passieren dass Kinder unsere Webseite besuchen und dabei die Besucherdaten wie oben erwähnt erfasst werden. Da wir bei der Registrierung zu unserem Newsletter keine Authentifizierung des Alters durchführen könnten sich unter Umständen auch Kinder für unseren Newsletter registrieren. Sollten wir Kenntnis erlangen dass eine Newsletterregistrieung eines Minderjährigen vorliegt, werden die erfassten Daten umgehend und unwiederbringlich gelöscht. Wir versichern dass unsere Newsletter zu keinem Zeitpunkt Kinder- und Jugendgefährdende Inhalte ausweisen.

Newsletter (zweckgebundene Verwendung)

Um unseren Newsletter per Email zu erhalten werden folgende Daten erhoben:
•             Name
•             Emailadresse
•             Format der Newsletter

Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zur Versendung von Newsletter per Email verwendet. Es findet keinerlei weitere Verwendung dieser Daten statt. Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit abbestellen. Jeder unserer Newsletter wird einen entsprechenden link zum Abbestellen beinhalten. Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden beim Abmelden des Newsletters umgehend und unwiederbringlich gelöscht.

Monitoring der Internetseiten

Unser Ziel ist es die Qualität, die Attraktivität und die Benutzerfreundlichkeit unserer Internetpräsentation ständig zu verbessern. Um dies analysieren und bewerten zu können benutzen alle unsere Internetseiten den Webanalysedienste „Google Analytics“, der Google Inc. überwacht.

Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google unter folgenden Link:
http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.

Die Weitergabe von personenbezogenen Daten außerhalb der EU ist nach Deutschem recht nicht gestattet. Damit die durch Google Analytics erhobenen Daten dennoch zu Google in die USA übermittelt werden können, wird mit Hilfe der Funktion „_anonymizeIP“ die letzten 8bit der IP Adresse der Internetseitenbesucher gelöscht. Wir sind dadurch nicht in der Lage einzelne Besucher zu identifizieren. Das Besucherverhalten wird durch Google Analytics somit anonymisiert aufgezeichnet.

Datenspeicherung

Die Anmeldedaten für den Newsletterversand werden bis auf Widerspruch unbefristet gespeichert. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, die in diesem Dokument genannt wurden (Newsletter, Webseitenanalyse). Eine weiterführende Nutzung der erhobenen Daten, oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Links zu anderen Internetseiten

Der Internetauftritt der motec-data kann Links zu anderen Internetseiten enthalten. motec-data kann für die Datenschutz-Richtlinien oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich gemacht werden.

Auskünfte

Wir erteilen Ihnen auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wenden Sie sich hierfür bitte an die oben genannten Adressen.

Änderung der Datenschutzhinweise

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften geändert werden können. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbare Fassung.

Sollten sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei motec-data haben, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns darauf mit Ihnen in den Dialog einzutreten.