Die Zeiten ändern sich.

Folge uns google-icon fb-icon twitter-icon

Funktionsübersicht Fahrzeugortung

tt-flyer-2-thumb

Die Fahrzeuge senden über die fest eingebauten Car-Tracker-Units (CTU) ihre Geopositionen unmittelbar nach dem Einschalten des Fahrzeuges an das Webportal. Dort können die Bewegungsdaten angezeigt und ausgewertet werden. 

tt-flyer-2-thumb

Neben den Geo-Positionsdaten des Fahrzeuges, können die Einsatzzeiten getrennt erfasst und angezeigt werden. Somit kann nicht nur die Route des Fahrzeuges ermittelt werden, sondern auch die Produktivität eines Fahrzeugs gemessen werden.

tt-flyer-2-thumb

In einer Übersicht wird der jeweils aktuelle Standort aller Fahrzeuge in einer Landkarte angezeigt. So haben Sie mit einem Klick eine Übersicht, wo sich Ihre Fahrzeuge gerade befinden.

tt-flyer-2-thumb

Jede Fahrzeugbewegung wird erfasst. Ihnen stehen somit die vollständigen Bewegungsprotokolle Ihrer Fahrzeuge zur Verfügung und können entsprechend ausgewertet werden. Jede Fahrt wird für den Zeitraum von 10 Jahren archiviert.

tt-flyer-2-thumb

Jeder einzelne Datentrack zeigt neben Datum und Uhrzeit auch die gefahrene Geschwindigkeit an. So können Sie jederzeit die Bewegungen Ihrer Fahrzeuge exakt nachverfolgen.

tt-flyer-2-thumb

Neben der Kartenansicht steht Ihnen für jedes Fahrzeug ein elektronisches Fahrtenbuch zur Auswertung aller Fahrten zur Verfügung. Selbstverständlich können alle Daten aus dem Fahrtenbuch z.B. nach Excel exportiert werden.

DIE ZEITEN ÄNDERN SICH

  • Bewegungsdaten Ihrer Fahrzeuge
  • Produktivitätsdaten Ihrer Fahrzeuge
  • Laufleistungen und Fahrzeiten automatisch Aufträgen zuordnen
  • Elektronisches Fahrtenbuch
  • revisionssichere Langzeitarchivierung
  • Echtzeit Übersicht über alle Daten

DIE VERGANGENHEIT

  • Sie wissen nicht, wo ihre Fahrzeuge gerade sind
  • Sie können nicht nachweisen, wann ihr Fahrzeug wo war
  • Sie wissen nicht, wie viel Km oder Zeit für einen Auftrag benötigt werden
  • Anschaffungen von Hard- und Software
  • Mitarbeitern hinterher telefonieren